Flüssigabdichtungen durch Ihren Dachdecker-Meisterbetrieb Marcus Vergin


Neben herkömmlichen Dachabdichtungen mit Bitumen – und Kunststoffbahnen bieten wir Ihnen auch Flüssigabdichtungen an. Wir verwenden hierfür nur im Markt freigegebene Produkte. Flüssigkunststoffe sind ein- oder mehrkomponentige Materialien zur Abdichtung von Bauteilen, die vor Ort flüssig und nahtlos aufgetragen werden. Sie ermöglichen durch chemische Vernetzungsreaktion oder durch physikalische Trocknung eine nahtlose Abdichtung der Bausubstanz gegen Nässe.

Die Vorteile einer Flüssigabdichtung gegenüber einer Abdichtung mit herkömmlichen Materialien sind offensichtlich. Im Unterschied zu anderen Werkstoffen wird sie in flüssiger statt fester Form verarbeitet und bietet somit ideale Abdichtungseigenschaften gerade für unebene Untergründe und verwinkelte Bauteile an.

Wo werden Flüssigabdichtungen eingesetzt?

Vor allem bei bautechnischen Schwachpunkten wie Geländerstützen an Balkonen, Durchdringungen in Flachdächern oder Anschlüssen zu Fenster- oder Türelementen bieten die Flüssigabdichtungen durch ihre fugenlose Abdichtungsform entscheidende Vorteile und sind in diesen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Während der Aushärtungsphase entsteht ein vollflächiger Haftverbund mit dem Untergrund. Bei einer korrekten Ausführung ist eine unterläufig in die Bausubstanz eindringende Feuchtigkeit ausgeschlossen.


Flüssigabdichtungen werden überall dort eingesetzt, wo herkömmliche Abdichtungen bautechnisch an ihre Grenzen stoßen, z.B. auf Flachdächern, Balkonen, Terrassen, Parkdecks und Brücken, auf Fernsehtürmen, bei Brunnen und in Innenräumen, bei Neubauten und Sanierungen.

Unsere Mitarbeiter nehmen an regelmäßigen Produktschulungen teil, so dass wir hier für eine fachgerechte Ausführung garantieren können.

Haben Sie Fragen rund um Flüssigabdichtungen in der Region Düsseldorf, Erkrath, Haan, Mettmann oder Wuppertal? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Wir beraten Sie gern!